· 

Die 10t-Klässler erkunden Berlin und Hamburg auf ihrer Abschlussklassenfahrt

Die Klasse 10a erlebte Berlin Tag und Nacht im wahrsten Sinne des Wortes: Sie tanzte auf der angesagten Matrix Disco, sie ging über den berühmten Alexanderplatz spazieren und genoss den Ausblick auf den großen Fernsehturm, sie bewunderte auch das größte und prachtvollste Einkaufszentrum des Landes – das KaDeWe, sie probierte die bekannte Currywurst (Sie schmeckte nicht so gut wie in Bielefeld). Ihre geschichtlichen Kenntnisse hat die Klasse durch die Besichtigung der Berliner Mauer, des Brandenburger Tors und des

Deutschen Bundestages erweitert.

 

Währenddessen genossen die Klassen 10b und 10c die Zeit in dem wunderschönen Hamburg. Sie staunte auf jedem Schritt und Tritt: die spektakuläre Elbphilharmonie, die spannende Hafenrundfahrt, die Miniatur- und Wachsmuseen haben tiefe Eindrücke hinterlassen. Noch tiefere Eindrücke hinterließ die Besichtigung des Bergen-Belsen-KZs. So etwas darf niemals passieren!

 

 

Es war eine unvergessliche Zeit für alle 10t-Klässler!

Bilder aus Hamburg

bilder aus berlin