++7. UPDATE: 06.04.2020, 14:00 Uhr++ Corona-Infos

 

„Mathe im April“ – Deine Mathe-Challenge für die Zeit der Schulschließungen

 

 

  • Mathe-Aufgaben die Spaß machen und zum Experimentieren einladen
  • Kalender in zwei Altersstufen: für Klasse 5+6 und 7-9
  • Jeden Werktag eine neue Aufgabe: 13 Aufgaben vom 6. bis 24. April
  • Mit den Mathe-Wichteln spannende Anwendungen der Mathematik im Alltag entdecken

 

Wie läuft Mathe im April ab?

Vom 6. April bis zum 24. April gibt es an jedem Werktag eine Aufgabengeschichte aus der Wichtelwelt von Mathe im Advent zum Spielen, Experimentieren und Entdecken:

  • Wo wird Mathe im Leben angewendet?
  • Wie kann Mathe helfen Probleme zu lösen?
  • Welche Muster und Strukturen stecken dahinter?

 

 Es gibt wieder zwei Kalender: für die Jahrgangsstufen 5+6 und 7-9. Für die Beantwortung jeder Aufgabe hat man 2 Tage Zeit.

 

Alleine oder mit der Familie mitspielen

Man kann alleine Knobeln oder mit der ganzen Familie. Auch wer bereits älter als 10. Klasse ist, kann mit einem Spaßaccount mitspielen und die Aufgaben beider Kalender lösen.

 

Gibt es etwas zu gewinnen?

Die Mathe-Challenge soll in erster Linie Spaß machen und dabei sinnvolle mathematische Kenntnisse vermitteln. Die 50 besten Klassen und 2 Einzelpreisträger können sich über kleine Gewinne freuen. Alle Details für die Teilnahme und den Ablauf gibt es bei den Spielregeln.

 

Meldet euch an!

Hier geht es zur Mathe-im-April-Homepage


++6. UPDATE: 02.04.2020, 10:00 Uhr++ Corona-Infos

Liebe Schülerinnen und Schüler,

um das häusliche Lernen für Euch noch ein bisschen  interessanter zu gestalten, haben wir für Euch eine Liste mit  Internetseiten zusammengestellt.
Klickt Euch doch einfach einmal hinein und schaut, ob etwas Passendes für Euch dabei ist!

Falls Ihr Euch auf einer Internetseite oder bei einem Lernprogramm anmelden müsst, nehmt die Registrierung bitte unbedingt gemeinsam mit Euren Eltern vor! Denkt daran, Eure Daten niemals leichtfertig preiszugeben und seid hier grundsätzlich vorsichtig! Oftmals sind diese Seiten zunächst kostenfrei, gehen dann aber in ein kostenpflichtiges Abo über.

Wir wünschen Euch viel Spaß und ein gutes Gelingen!

Die Schulleitung

 


Angebote der öffentlichen Fernsehsender
Hier findet Ihr u.a. interessante und lehrreiche Videos/ Filme und andere Lernangebote – oft übersichtlich nach Unterrichtsfächern geordnet:

 

Angebote von Planet Schule
Auf Planet Schule findet Ihr Filme, Lernspiele und Apps für alle Fächer und Altersstufen.
Der SWR strahlt Planet Schule wegen der Schulschließungen ab jetzt täglich auch von 10:45 bis 11:15 Uhr aus.
Der WDR strahlt Planet Schule von 7:20 bis 8:20 Uhr aus.
Alle Angebote stehen auch online kostenfrei und zum Download zur Verfügung.

 

Vorbereitung auf die Zentralen Abschlussprüfungen - ZP10
https://www.planet-schule.de/sf/service-zentrale-pruefungen-nrw.php

 

Lernprogramme/ Lernseiten im Internet:


Aufgaben für alle Klassen und viele Fächer (übersichtlich gestaffelt):

 

NEU vom 06.04.2020:

Fach: Englisch

https://www.englisch-hilfen.de/


Fach: Geschichte
https://segu-geschichte.de/

 

NEU vom 06.04.2020:

 

 

 

 Fach: Physik
https://www.leifiphysik.de/

Fach: Erdkunde

https://online.seterra.com/de/vgp/3007

 

 NEU vom 06.04.2020:

 


Fach: Technik (Bohrmaschinen-Führerschein)
https://www.werken-technik.de/Bohrmaschinenschein/index.html

Fach: Kunst (Mangas zeichnen usw.)
https://de.wikihow.com/Manga-zeichnen
http://www.kunstkurs-online.de/Seiten/kunst-anleitungen.php
http://www.kunstkurs-online.de/Seiten/comics-manga-zeichnen/anleitungen-comic-manga.php

Bastelidee mit Holz, Metall und anderen Materialien

https://www.kreativekiste.de/

 


++5. UPDATE: 21.03.2020, 10:00 Uhr++ Corona-Infos

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

die Bestimmungen für die Notbetreuung von Kindern bis einschließlich Jahrgang 6 haben sich geändert:

 

Auszug aus der Mail des Ministeriums vom 20.03.2020:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 18. März 2020 bieten die Schulen in NRW insbesondere für die Klassen 1 bis 6 eine sog. Notbetreuung an. Wo ein Ganztagsangebot besteht, ist ab sofort auch eine Betreuung aller Schülerinnen und Schüler bis in den Nachmittag sichergestellt. Dies gilt unabhängig davon, ob das jeweilige Kind einen Ganztagsplatz hat.

 

Ein Anspruch auf diese Notbetreuung besteht bislang, wenn beide Elternteile im Bereich sog. kritischer Infrastrukturen arbeiten, sie dort unabkömmlich sind und eine Kinderbetreuung durch die Eltern selbst nicht ermöglicht werden kann. Einen Anspruch haben auch Alleinerziehende mit einer beruflichen Tätigkeit im Bereich kritischer Infrastrukturen.

 

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.

 

Ebenfalls ab dem 23. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 wird der zeitliche Umfang der Notbetreuung ausgeweitet. Ab dann steht die Notbetreuung bei Bedarf an allen Tagen der Woche, also auch samstags und sonntags, und in den Osterferien grundsätzlich mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag zur Verfügung.

 

Falls Sie diese Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, melden Sie sich bitte zeitnah auch im Sekretariat unserer Schule.

Die Berechtigung muss mit dem offiziellen Formular bestätigt werden. Das Formular können Sie hier downloaden:

Download
Elternerklärung und Arbeitgeberbescheinigung_neu
gültig ab dem 23.03.2020
Elternerklärung-Arbeitgeberbescheinigung
Adobe Acrobat Dokument 88.7 KB

Das Sekretariat der Bosseschule ist montags bis freitags von 8.00  – 12.30 Uhr besetzt und telefonisch sowie per Mail erreichbar.

 

Bleiben Sie/bleibt gesund!

 

Die Schulleitung


++4. UPDATE: 17.03.2020, 8:30 Uhr++ Corona-Infos

Absage schülerbetriebspraktikum und boys' und Girls' Day

Da der Unterricht an allen Schulen in Nordrhein-Westfalen bis zu den Osterferien ausgesetzt ist, betrifft diese Regelung u.a. auch alle Praktika, als Unterricht in anderer Form. Diese Regelung gilt ebenso für Berufsfelderkundungen, Praxiskurse, Betriebspraktikum, Langzeitpraktikum sowie Praxiselemente Sek II im Rahmen von KAoA.

(lt. Informationen der Bezirksregierung Detmold, Fachstelle Übergang Schule Beruf vom 16.03.2020)

 

Ebenso ist der Boys' und Gilrs' Day bundesweit abgesagt worden.


++3. UPDATE: 16.03.2020, 11:00 Uhr++ Corona-Infos

Die Ausübung des Ehrenamtes für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c entfällt in diesem Schulhalbjahr. Das bedeutet, dass für diese Schülerinnen und Schüler nach den Osterferien der Politikunterricht, wie er im Stundenplan steht, stattfindet.


++2. UPDATE: 16.03.2020, 9:00 Uhr++ Corona-Infos

Bereitstellung von Aufgaben

Ab Mittwoch, dem 18.03.2020 stehen auf unserer Homepage ("Aktuelles" --> "Aufgaben für die Zeit des ruhenden Unterrichts") Aufgaben bereit, die die Schülerinnen und Schüler in der Zeit des ruhenden Unterrichts erledigen müssen.

 

Um diese Aufgaben bearbeiten zu können ist es notwendig, dass das Schulmaterial (Bücher, Mappen, Hefte) zu Hause bei den Schülerinnen und Schülern ist. Zu diesem Zweck können sich die Schülerinnen und Schüler, die noch Arbeitsmaterialien in der Schule haben, diese am Dienstag, den 17.03.2020 von 8 bis 10 Uhr aus der Schule abholen. Während dieses Zeitraums werden die Klassenräume geöffnet sein, damit die Schülerinnen und Schüler sich die notwendigen Materialien aus ihren Fächern abholen können.


++ 1. Update: 13.03.2020++ Ruhen des Unterrichts bis zu den Osterferien

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

aufgrund der Corona-Pandemie bleibt leider auch die Bosse Schule geschlossen.

 

 

Auszug aus der Mail des Ministeriums vom 13.03.2020:

 

Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen. Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.

 

Für Schülerinnen und Schüler im Praktikum beschränkt sich die Maßnahme auf den Ausfall des Unterrichts.

Informationen für Jahrgang 9 der Bosse Schule (Schülerbetriebspraktikum):

Alle Schüler*innen, deren Praktikum nicht vom Betrieb abgesagt wurde oder noch wird, absolvieren ihr Praktikum planmäßig. Schüler*innen, deren Praktikum abgesagt wurde, melden das bitte über die Mailadresse der Schule bosseschule@bielefeld.de oder bei dem/der Klassenlehrerin.

 

ÜBERGANGSREGELUNG: Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

 

Not-Betreuungsangebot:

Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Deshalb muss in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet werden. Hiervon werden insbesondere die Kinder in den Klassen 1 bis 6 erfasst.

 

Weitere Informationen zu Zentralen Prüfungen in Klasse 10 (ZP 10) sowie zum Umgang mit Klassenarbeiten etc. werden in den kommenden Tagen gesondert übermittelt und auf der Homepage des Ministeriums für Schule und Bildung (www.schulministerium.nrw.de) veröffentlicht und stetig aktualisiert.

 

Im Übrigen wird empfohlen, die Schülerinnen und Schüler in der Zeit bis zum Beginn der Osterferien zum Lernen zu Hause anzuhalten (Lektüre, Aufgabensätze, Referate etc.).

 

 

Wir bitten alle Eltern, die zwingend eine Betreuung benötigen und in diesen unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten, um eine Mitteilung per Mail an bosseschule@bielefeld.de oder um eine schriftliche Nachricht im Bosse-Planer Ihres Kindes. Bitte geben Sie hierzu unbedingt an, an welchen Tagen und zu welchen Uhrzeiten Sie eine Betreuung für ihr Kind benötigen. Denken Sie bei einer Mail bitte auch an die Angabe von Name, Klasse und Beruf der Eltern. Ihre Nachricht benötigen wir bis spätestens Montag, 16.03.2020, 11 Uhr. 

 

Schüler*innen, deren Praktikum nicht mehr stattfindet, müssen der Schule (Klassenlehrer/in oder Sekretariat) eine schriftliche Absage des Praktikumsbetriebs vorlegen. 

 

Wir werden euch/Sie ab Montag weiterhin über getroffene Regelungen und Neuigkeiten an dieser Stelle informieren. 

Die Schule wird während der gesamten Ruhezeit über die oben angegebene Mail-Adresse erreichbar sein.

 

Bleibt/Bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung