Die Bosse-Sanis - Unser schulsanitätsdienst

Ob in den Pausen,während des Unterrichts, beim Eislauftag oder Sportfest: Der Sanitätsdienst der Bosse Schule ist stets bereit, wenn Mitschüler/Innen während der Schulzeit erkranken oder sich verletzen. Mit viel Hilfsbereitschaft und Engagement sind die Bosse-Sanis wichtiger Bestandteil unserer Schule.

  

Unter der Leitung von Herrn Hartkens setzt sich der Schulsanitätsdienst aus Schüler/Innen der Klasse 8 bis 10 zusammen, die Lust darauf haben, im Schulleben Verantwortung zu übernehmen. Mit einer 16 stündigen Grundausbildung im Bereich Erste Hilfe und regelmäßigen Auffrischkursen vermittelt Herr Hartkens den Schüler/Innen fundiertes Wissen, um ihren Mitschüler/Innen im Notfall mit Kühlakku, Pflaster und beruhigenden Worten zu helfen.

 

 Zusätzliche Aktivitäten wie Grillabende, Besuche beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) und Schulsanitäts-Wettbewerben fördern Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent- und machen vor allen Dingen viel Spaß.